Standard-Inseleinfassungen oval, nicht höhenverstellbar, zum Einbau in die Fahrbahn | Drucken |
aufgrund der häufigen Nachfrage können wir bestimmte Ausführungen und Abmessungen besonders günstig anbieten. Als Empfehlung für Sie haben wir daher nachfolgende Spezifikation und Tabelle erstellt:

Beschreibung
  • Anwendungsfall zum Einbau in die Fahrbahn, ideal für
    • Neubau mit Betonfahrbahn
  • Einbau der vor Fahrbahnbetonierung aufgestellten und justierten Inselprofile in die Fahrbahnfläche
  • ausgießen des Inselhochbords in einem Arbeitsgang
  • kein Gefälleausgleich erforderlich
  • Verbindung mittels innenliegenden, feuerverzinkten Befestigungsprofilen
  • in Längsachse frei verschiebbare Querstreben und Maueranker
  • höhenverstellbare Stützfüße als Positionier- und Montagehilfe
  • Insel bestehend aus zwei Bogenprofilen und Längsprofilen mit Einzellängen von max. 3m
  • alle Verschraubungen von außen unsichtbar über innenliegende Edelstahl-Stehbolzen
  • Standardausführungen ohne Auslaufausschnitt

  • Werkstoff 
Edelstahl 1.4301
  • Oberfläche 
IIIC, blank, mit Schutzfolie 80 mm für Montage und Transport
  • Form 
oval 
  • Profil 
mit Außenwulst 25mm an Oberkante oder Rundkante zur Inselfläche
  • Abmessungen 
(bzgl. Außenkante Profilierung)
  Gesamthöhe 
220mm
  Inselbreiten 
1000mm oder 1200mm
 
preisgünstigste Insellängen bis 10m
Breite 
Reihe 1
Reihe 2
Reihe 3
1.000/ 1.200
3.730
5.710
7.690
1.000/ 1.200
 4.210  6.190  8.170
1.000/ 1.200
 4.690  6.670  8.650
1.000/ 1.200
   7.150  9.130
1.000/ 1.200
   7.630  9.610
 1.000/ 1.200      10.090
 

Alle Maße in [mm] Natürlich erhalten Sie von uns auch alle anderen Abmessungen
 

© Steland Apparatebau GmbH & Co. KG • D-41569 Rommerskirchen • Tel. +49/ (0)2183/ 41863-0